Rechtsschutzversicherungen

Recht haben und Recht bekommen wird oft durch die finanzielle Lage und somit durch die Qualität des Rechtsbeistandes entschieden.

Haben Sie schon einmal aus Angst vor den hohen Gerichtskosten auf Ihr Recht verzichtet? Als Inhaber einer Rechtsschutzversicherung brauchen Sie Sich darüber keine Gedanken mehr zu machen.

Wer Beitrag sparen will, vereinbart einen Selbstbehalt.

 

Durch Vereinbarung eines Selbstbehalts von 250 €, für Singles (auch mit Kindern), Taetigkeit im OeD oder für Rentner (Ausschluss Arbeitsrechtsschutz) reduzieren sich die Beiträge.

Verträge ohne Selbstbehalt sind ebenfalls möglich.

Setzen Sie sich einfach mit mir in Verbindung.